News

HitchHiker “Direct Connect” für Lufthansa Group zertifiziert

Bereits im August 2015 hat der Frankfurter Softwareanbieter HitchHiker sein Pilotprojekt für „Direct Connect“-Anbindungen von Linienfluggesellschaften abgeschlossen. Ebenfalls seit 2015 ist HitchHiker offizieller Technologie-Partner der Lufthansa Group im Bereich „Direct Connect“. Nun wurde die komplette Buchungsfunktion inklusive Ticketing für Lufthansa, Austrian Airlines, Swiss International Air Lines und Brussels Airlines fertiggestellt und zertifiziert.

Die Schnittstelle der Lufthansa Group ergänzt damit HitchHikers wachsendes Portfolio von unterstützten Direktanbindungen wie auch bereits die Schnittstelle von American Airlines.

Wie alle 110 an HitchHiker direkt angebundenen Low-Cost-Fluggesellschaften, können auch „Direct Connect“ Flüge mit Flügen aus anderen Quellen (wie z.B. dem GDS) transparent dargestellt und kombiniert werden.

Weitere Funktionen wie die Tarifquotierungen zur Qualitätskontrolle, das Queuing von PNRs sowie das Stornieren von Buchungen und Tickets wurden ebenfalls für die neue Schnittstelle implementiert.

Zur Unterstützung der Verkaufsförderungsstrategien der Fluggesellschaften legt HitchHiker den Fokus in den kommenden Monaten auf die Erweiterung des Funktionsumfangs um Ancillary und Auxilary Services sowie Branded Fares.

Für weitere Informationen und Fragen steht das HitchHiker-Team während der ITB in Berlin an Stand #124 / Halle 5.1 und während des Arabian Travel Market in Dubai an Stand #TT1212 zur Verfügung.