Blog-Archive

HitchHiker wird NDC-Technologiepartner der Singapore Airlines

Um ihren Kunden auch auf den Portalen der angeschlossenen Vertriebspartner ein besseres Nutzererlebnis bieten zu können, treibt Singapore Airlines ihr NDC Programm, genannt KrisConnect, weiter voran. Auch HitchHiker-Nutzer können nun von diesem Programm profitieren.

So sollen per NDC angeschlossene Agenturen zukünftig Zugang zu einem erweiterten Tarifangebot der Airline erhalten. Dies umfasst die Möglichkeit, Kunden maßgeschneiderte Produkte (wie zum Beispiel Branded Fares) und verhandelte Tarife anbieten zu können, sowie eine beschleunigte Time-to-Market dieser Angebote.

Durch die Zusammenarbeit mit HitchHiker erweitert Singapore Airlines ihr Netzwerk an kooperierenden Technologieanbietern und NDC-Aggregatoren, welche den Agenturen einen einfachen Anschluss an das NDC-Programm der Airline ermöglichen sollen.

So können über die HitchHiker Flight API ab sofort Buchung von Flügen, Sitzplätzen, Gepäckstücken und Ancillaries der Singapore Airlines über das NDC-Format vorgenommen werden. Auch eine Kalendersuche, Kreditkartenzahlungen, Umbuchungen und Stornierungen sind über HitchHiker’s Schnittstelle bereits möglich.

Im nächsten Schritt planen beide Unternehmen eine automatische Benachrichtigung der Agenten zum Beispiel im Falle einer Flugzeitenänderung anzubieten.

Mehr lesen →

AEGEAN und Olympic Air über HitchHiker Flight API verfügbar

Basierend auf dem aktuellen NDC-Standard steht den Nutzern der HitchHiker Flight API ab sofort auch eine Anbindung an Griechenlands größte Airline AEGEAN und deren Tochter OLYMPIC AIR zur Verfügung. Darüber hinaus ist OLYMPIC AIR derzeit ausschließlich über direkte Kanäle und API-Anbindungen verfügbar.

Mit Drehkreuzen in Athen, Thessaloniki, Larnaka, Heraklion, Rhodos und Kalamata bedienen beide Fluggesellschaften ein gemeinsames Streckennetz von derzeit 113 Destinationen. Darunter befinden sich 29 griechische Inlandsziele auf dem Festland und viele beliebte Inseln.

Damit folgen die Fluggesellschaften ihrer Mission und “befördern Passagiere über ein umfangreiches Streckennetz, welches jeden Winkel Griechenlands und Griechenlands mit der Welt verbindet”.

AEGEAN und OLYMPIC AIR Flüge, die über die HitchHiker Flight API gebucht werden, werden per BSP oder Kreditkarte (Visa & Mastercard) über den Stock der Airline abgerechnet.

Funktionen zur Sitzplatzreservierung, zur Buchung von Zusatzleistungen sowie zur Änderung und Stornierung von Buchungen werden ebenfalls unterstützt.

Die Star Alliance Mitglieder bieten außerdem die Möglichkeit auf Aegean-Flügen Meilen über das Miles+Bonus Programm zu sammeln.

Weitere Informationen zur Kooperation erhalten Sie telefonisch unter +49 69 507030 oder per e-Mail an sales@hitchhiker.net.

Mehr lesen →

HitchHiker erhält NDC „Level 3“ Zertifizierung der IATA

Der Frankfurter Softwarehersteller HitchHiker hat die derzeit höchste Level 3 Zertifizierung für IT Dienstleister von der International Air Transport Association erhalten und macht damit sein mehrjähriges Engagement im Bereich des „New Distribution Capability“-Programms der IATA offiziell.

Mit der Zertifizierung als „NDC Capable“ Level 3 bestätigt die IATA, dass HitchHiker angebots- und buchungsbezogene Befehle im NDC Format empfangen und senden kann. Im Einzelnen umfasst dies API-Funktionen zur Tarif- und Verfügbarkeitsabfragen, Buchungen mit sofortigem Ticketing oder Optionsbuchungen mit nachgelagertem Ticketing, Karten und BSP/ARC-Zahlungen, Umbuchungen, Stornos und Rückerstattungen sowie den Abruf von Sitzplänen mit Verfügbarkeiten und Preisen.

„Unsere Kunden sind vor allem technik-affine Onlinereisebüros, Reiseveranstalter und Geschäftsreiseunternehmen, welche bereits im Low-Cost-Carrier-Bereich auf unsere jahrelange Erfahrung mit Direktanbindungen an Airlinesysteme bauen und die sich nun auch vermehrt dafür entscheiden, Full-Service-Carrier über ihre NDC-Schnittstelle zu buchen. Bei dieser Entscheidung stehen vor allem der Wettbewerbsvorteil durch preislich attraktive Angebote, niedrige Systemkosten und Zusatzerlöse durch den Verkauf von Ancillaries im Vordergrund.

Wir arbeiten heute bereits mit einer Reihe bekannter NDC-Airlines zusammen. Unser Ziel ist es, unseren Kunden eine standardisierte Schnittstelle bereit zu stellen, die die existierenden NDC-Schnittstellen der Airlines zusammenführt, Versionsunterschiede der jeweiligen Airline-Schnittstellen ausgleicht und durch vereinfachte Implementierungsprozesse die Umstellung auf NDC erleichtert“, erklärt Thomas Boffo, Geschäftsführer der HitchHiker GmbH.

Die Zertifizierung durch die IATA stellt darüber hinaus einen ersten wichtigen Schritt dar, um sich auch als Dienstleister für Airlines zu positionieren. So plant HitchHiker beispielsweise zukünftig auch eine eigene NDC-Schnittstellen für interessierte Airlines umzusetzen.


IATA NDC Capable Level 3

Mehr lesen →

British Airways und HitchHiker geben NDC-Partnerschaft bekannt

HitchHiker und British Airways haben sich zusammengeschlossen, um autorisierten Agenten und Firmenkunden, welche die HitchHiker Flight API nutzen, einen direkten Zugang zu British Airways über den IATA New Distribution Capability (NDC) Standard zu ermöglichen.

Als ein führendes Softwarehaus und unabhängiger Content-Anbieter für die Reisebranche gibt HitchHiker, die Zusammenarbeit mit British Airways, dem größten internationalen Carrier im Vereinigten Königreich, bekannt.

„Es ist unsere Mission, Reisebüros, Geschäftsreisespezialisten und Reiseveranstalter weltweit effizient mit den Leistungsträgern der Tourismusbranche zu vernetzen. Deshalb ist es uns eine besondere Freude, British Airways bei der Distribution seiner Angebote auf der Basis des NDC-Standards zu unterstützen“, kommentiert Thomas Boffo, Geschäftsführer der HitchHiker GmbH, die Zusammenarbeit.

Autorisierte Agenten und Firmenkunden können ab sofort die HitchHiker Flight API zur Abfrage und Buchung von British Airways Tarifen über NDC nutzen. Dies umfasst sowohl öffentliche als auch Firmen-Tarife. Gleichzeitig entfällt der Distributionstechnologiezuschlag von 8 GBP pro Strecke, welcher für alle Buchungen berechnet wird, die nach dem 1. November 2017 weder über NDC noch andere kostengünstige Vertriebskanäle getätigt werden.

British Airways-Flüge können per Kredit- und Debitkarte oder über IATA BSP bezahlt werden. Darüber hinaus unterstützt das HitchHiker-System bereits die Sitzplatzwahl während des Buchungsprozesses („Prime Sale Seating“) sowie Stornierungen und Rückerstattungen von British Airways Flügen. Um einen noch größeren Mehrwert für den Passagier zu schaffen, plant HitchHiker auch bis Ende dieses Jahres die Implementierung von Sondertarifen (sogenannte „Leisure Fares“) und eine größere Auswahl zusätzlicher Serviceleistungen wie der nachträgliche Verkauf von Sitzplätzen, Gepäckstücken, Speise- und Getränkeangeboten sowie nachträgliche Reiseroutenänderungen.

Um den Wünschen der meisten Agenten nach Transparenz gerecht zu werden, ermöglicht die HitchHiker Flight API eine gemischte Darstellung von Inhalten aus verschiedenen Systemen wie British Airways Direct Connect, Farelogix, HitchHikers Low-Cost Engine oder traditionellen GDS wie Amadeus, Travelport und Sabre.

Über HitchHiker GmbH

HitchHiker GmbH ist ein führender und unabhängiger Anbieter von Softwarelösungen für die internationale Reisebranche. Mit 25 Jahren Erfahrung in einer sich ständig wandelnden Branche und zahlreichen internationalen Projekten hat HitchHiker Lösungen für die gesamte Kette des Flugtarifmanagements sowie leistungsfähige Online-Buchungslösungen für alle Arten von Flügen und Zusatzleistungen entwickelt. HitchHiker bedient aktuell Kunden in 27 Ländern. Diese umfassen führende Online-Portale, aber auch klassische Reisebüros, Reiseveranstalter, Geschäftsreisebüros, Kreuzfahrtunternehmen und Fluggesellschaften. Für die Entwicklung seiner Lösungen setzt HitchHiker auf Branchenstandards wie die Microsoft Technologie. Seit 2006 ist HitchHiker zertifizierter Microsoft Gold Partner und seit 2013 PCI-DSS zertifiziert durch Acertigo (TÜV-Süd).

Über British Airways

British Airways ist die größte internationale Fluggesellschaft in Großbritannien und einer der weltweit führenden Premium-Carrier. Ihr Hauptgeschäftssitz ist London, der weltweit größte Premium-Reisemarkt, mit starker Präsenz an den Flughäfen von Heathrow, Gatwick und London City und wachsender Präsenz an den Flughäfen von Stansted, Manchester, Birmingham und Bristol.

British Airways Heimatbasis in Heathrow ist das Terminal 5, welches regelmäßig in internationalen Umfragen von den Passagieren zum besten Flughafenterminal der Welt gewählt wird.

British Airways betreibt eines der umfangreichsten internationalen Flugliniennetzwerke, zusammen mit seinen Kooperations-, Codeshare- und Franchise-Partnern, und fliegt somit in mehr als 70 verschiedene Länder. British Airways befördert jährlich mehr als 40 Millionen Kunden und besitzt eine Flotte von fast 300 Flugzeugen. Für diesen Sommer sind ca. 1.000 Flüge pro Tag verteilt auf vier Londoner Flughäfen geplant.

Pressekontakt:

Uta Will
Marketing Manager
HitchHiker GmbH
Berner Str. 81
60437 Frankfurt am Main
T: + 49 (69) 50 70 3 0
E: marketing@hitchhiker.net
H: www.hitchhiker.net

Mehr lesen →