News

HitchHiker bindet den internationalen Zahlungsservice-Anbieter eMerchantPay an

Ab sofort bietet der deutsche Booking-Engine-Anbieter HitchHiker eine Abwicklung der Kreditkartenzahlung über den Zahlungs-dienstleister eMerchantPay an und ermöglich somit nahtlose Transaktionen für alle Arten von Flugbuchungen.

Das englische Unternehmen eMerchantPay hat sich auf die Abwicklung internationaler Online-Zahlungen spezialisiert und bietet seinen Kunden die Verarbeitung von Zahlungsvorgängen in über 150 Währungen sowie unterschiedliche Zahlmethoden an. Der Fokus bei den Zahlungsoptionen liegt nicht nur auf den internationalen Kreditkarten, sondern auch auf den für das jeweilige Land lokal üblichen Kreditkartentypen sowie auf einer Vielzahl von alternativen Zahlungsmethoden. Zum Leistungsumfang gehören außerdem zahlreiche Back-office Funktion (Monitoring, Auswertungen, Kontenabstimmung und Rückerstattungen) sowie ein mehrstufiger und skalierbarer Betrugsschutz.

„Über eMerchantPay können wir unseren Kunden im In- und Ausland eine breite Palette von sicheren Zahlungsoptionen über eine einzige Schnittstelle anbieten.“ kommentiert Thomas Boffo, Geschäftsführer der HitchHiker GmbH.

eMerchantPay
eMerchantPay ist ein angesehenes, weltweit führendes Unternehmen, das sich auf Gateway-Dienste für die Abwicklung internationaler Online-Zahlungen spezialisiert hat und mit Handelskunden in mehr als 40 Ländern zusammenarbeitet. Innovative Zahlungslösungen, welche eine Zahlungsverarbeitung in mehr als 150 Währungen und verschiedenen Sprachen ermöglichen, sowie engagierte Account Manager machen die internationale Online-Zahlungsabwicklung einfach, bequem und erschwinglich. Qualität, langfristige, globale Bankbeziehungen, sowie in-house Risiko-Haftung und -Verantwortlichkeit ermöglichen es eMerchantPay Unternehmen aller Arten und Größen Händler-Konten anzubieten, auch in Situationen, in denen durch ein hohes Risiko Genehmigung bisher nicht gesichert waren.

Die eMerchantPay Group wurde 2002 gegründet und ist ein privat geführtes Unternehmen. Sie hat ihren Hauptsitz in Europa und unterhält Geschäftsstellen in den USA, dem Vereinigten Königreich, Deutschland und Bulgarien. Die eMerchantPay Corporation ist Mitglied der Electronic Transactions Association. eMerchantPay Limited ist bei der Financial Conduct Authority (FCA United Kingdom) als “Payment Institution” registriert. Der operative Betrieb der Gruppe in Bulgarien besitzt eine ISO 9001:2008- und ISO 27001:2005-Zertifizierung durch Lloyd’s Register Quality Assurance (LRQA) und sein Portal und seine Lösungen erfüllen die Level-1-Anforderungen des Payment Card Industry Data Security Standard (PCI DSS) Level I.

Drop a comment