Oktober 2018

Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (m/w/d)

Du hast wie wir eine Leidenschaft für Softwareentwicklung und bereits erste Erfahrungen darin gesammelt? Jetzt überlegst Du, Dein Hobby zum Beruf zu machen? Dann bewirb Dich gleich für einen Ausbildungsplatz bei HitchHiker.
 

Deine Ausbildungsinhalte:

In Deiner 3-jährigen dualen Ausbildung zum „Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung“ (m/w) erlernst Du die Entwicklung komplexer Softwareanwendungen für unsere internationalen Kunden aus der Reiseindustrie. Um die in der Berufsschule erlernte Theorie schnellst möglich mit der Praxis zu verknüpfen, binden wir Dich von Anfang an in echte Projekte ein. Dabei wirst Du selbstverständlich von erfahrenen Kollegen und Kolleginnen unterstützt.
 

Das bringst Du mit:

Du hast (Fach-) Abitur, einen guten Realschulabschluss oder möchtest Dich nach einem Studium ohne Abschluss neu orientieren?

Dann möchten wir Dich kennenlernen, wenn Du den Willen zu sehr guter Leistung hast und:
• Ein gutes mathematisches Verständnis
• Begeisterung und Leidenschaft für Softwareprogrammierung
 

Wir bieten Dir:

• Eine praxis- und zukunftsorientierte Ausbildung bei einem international erfolgreichen Softwareanbieter mit 15 Jahren Erfahrung als Ausbildungsbetrieb für die IHK Frankfurt am Main
• Sehr gute Übernahmechancen bei guter Leistung
• Eine attraktive, jährlich steigende Ausbildungsvergütung
• Kompetentes Coaching während der gesamten Ausbildung
• Zahlreiche Vergünstigungen durch die „Travel Industry Card“ des DRV
• Kaffee, Coca Cola und kalte Getränke
 

Ausbildungsbeginn: 31.07.2019
 

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Deine aussagekräftige, elektronische Bewerbung an Uta Will: jobs@hitchhiker.net.

HitchHiker GmbH
Berner Str. 81
60437 Frankfurt am Main
Telefon für Rückfragen: +49 69 507030
Mehr über uns erfährst Du unter: www.hitchhiker.net/de

Read more →

HitchHiker erhält NDC „Level 3“ Zertifizierung der IATA

Der Frankfurter Softwarehersteller HitchHiker hat die derzeit höchste Level 3 Zertifizierung für IT Dienstleister von der International Air Transport Association erhalten und macht damit sein mehrjähriges Engagement im Bereich des „New Distribution Capability“-Programms der IATA offiziell.

Mit der Zertifizierung als „NDC Capable“ Level 3 bestätigt die IATA, dass HitchHiker angebots- und buchungsbezogene Befehle im NDC Format empfangen und senden kann. Im Einzelnen umfasst dies API-Funktionen zur Tarif- und Verfügbarkeitsabfragen, Buchungen mit sofortigem Ticketing oder Optionsbuchungen mit nachgelagertem Ticketing, Karten und BSP/ARC-Zahlungen, Umbuchungen, Stornos und Rückerstattungen sowie den Abruf von Sitzplänen mit Verfügbarkeiten und Preisen.

„Unsere Kunden sind vor allem technik-affine Onlinereisebüros, Reiseveranstalter und Geschäftsreiseunternehmen, welche bereits im Low-Cost-Carrier-Bereich auf unsere jahrelange Erfahrung mit Direktanbindungen an Airlinesysteme bauen und die sich nun auch vermehrt dafür entscheiden, Full-Service-Carrier über ihre NDC-Schnittstelle zu buchen. Bei dieser Entscheidung stehen vor allem der Wettbewerbsvorteil durch preislich attraktive Angebote, niedrige Systemkosten und Zusatzerlöse durch den Verkauf von Ancillaries im Vordergrund.

Wir arbeiten heute bereits mit einer Reihe bekannter NDC-Airlines zusammen. Unser Ziel ist es, unseren Kunden eine standardisierte Schnittstelle bereit zu stellen, die die existierenden NDC-Schnittstellen der Airlines zusammenführt, Versionsunterschiede der jeweiligen Airline-Schnittstellen ausgleicht und durch vereinfachte Implementierungsprozesse die Umstellung auf NDC erleichtert“, erklärt Thomas Boffo, Geschäftsführer der HitchHiker GmbH.

Die Zertifizierung durch die IATA stellt darüber hinaus einen ersten wichtigen Schritt dar, um sich auch als Dienstleister für Airlines zu positionieren. So plant HitchHiker beispielsweise zukünftig auch eine eigene NDC-Schnittstellen für interessierte Airlines umzusetzen.


IATA NDC Capable Level 3

Read more →